Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zeitung: Ertragsreichster Blitzer steht in Theißen

18.04.2019 - Halle (dpa/sa) - Im vergangenen Jahr sind in Sachsen-Anhalt 480 000 Autofahrer geblitzt worden. Das sind rechnerisch 1300 am Tag und 55 in jeder Stunde, wie die in Halle erscheinende «Mitteldeutsche Zeitung» (Donnerstag) unter Berufung auf Zahlen des Innenministeriums berichtet. 2017 waren es demnach noch mehr. Damals löste in jeder Stunde 59 Mal ein Blitzgerät aus.

  • Ein blaues Auto fährt an einem Messgerät zur Geschwindigkeitskontrolle von Fahrzeugen vorbei. Foto: Uwe Anspach/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein blaues Auto fährt an einem Messgerät zur Geschwindigkeitskontrolle von Fahrzeugen vorbei. Foto: Uwe Anspach/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der ertragreichste Blitzer des Landes steht dem Zeitungsbericht zufolge in Theißen bei Zeitz (Burgenlandkreis). 11 000 Tempoverstöße registrierte das Gerät in den vergangenen zwei Jahren. Auf den weiteren Plätzen folgen Erxleben (Landkreis Stendal) und Weißenfels (Burgenlandkreis) mit je knapp 7800 Fällen sowie Dessau-Roßlau mit 6300. Rund die Hälfte der Tempoverstöße im Land hat die Polizei gemessen, die andere Hälfte die Kommunen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren