Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zoo freut sich über Nachwuchs bei seinen Wappentieren

15.07.2020 - Der Magdeburger Zoo freut sich über besonders passenden tierischen Nachwuchs zu seinem 70. Jubiläum. Die Karpatenluchse Sedmicka und Viorel haben Zwillinge bekommen, wie der Tierpark am Mittwoch mitteilte. Der Luchs ist das Wappentier des Magdeburger Zoos und gehört schon seit fast sieben Jahrzehnten zum dortigen Tierbestand. «Für das Zooteam ist das niedliche Luchs-Duo ein besonderes tierisches Geschenk zum 70. Zoogeburtstag.»

  • Ein kleiner Luchs ist im Magdeburger Zoo zu sehen. Foto: Ellen Driechciarz/Zoologischer Garten Magdeburg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein kleiner Luchs ist im Magdeburger Zoo zu sehen. Foto: Ellen Driechciarz/Zoologischer Garten Magdeburg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die beiden Luchsbabys seien inzwischen sieben Wochen alt und entfernten sich inzwischen auch von ihrem geschützten Unterschlupf. Besucher könnten die Zwillinge mit etwas Glück auf der 400 Quadratmeter großen Anlage entdecken und beobachten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren