Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwei Kilo Cannabis gefunden: Besitzer flüchtig

08.04.2020 - Bei einer Verkehrskontrolle haben Polizisten in Sangerhausen (Landkreis Mansfeld-Südharz) zwei Kilogramm Cannabis entdeckt. Der Besitzer hat bei der Kontrolle am Dienstag die Flucht ergriffen, wie ein Sprecher der Polizei Halle am Mittwoch sagte. Zunächst habe ein Autofahrer die Haltesignale eines Streifenwagens ignoriert. Kurz darauf sei der Beifahrer aus dem Auto gesprungen und geflüchtet, sagte der Polizeisprecher. Hierbei habe der Mann eine Tüte mit zwei Kilogramm Cannabis weggeschmissen. Ein Zeuge habe laut Polizei vergeblich versucht, den Flüchtigen aufzuhalten.

  • Blatt einer Hanf-Pflanze. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blatt einer Hanf-Pflanze. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 23 Jahre alte Fahrer des Wagens wurde vorläufig festgenommen, wie der Polizeisprecher sagte. Die Identität des flüchtigen Drogenbesitzers sei der Polizei bekannt. Wo der Mann sich aufhält, musste am Mittwoch noch ermittelt werden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren