Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zweijährige stürzt auf Vordach von Einkaufszentrum

21.07.2020 - Ein zwei Jahre altes Mädchen ist in Dessau-Roßlau nach Angaben der Polizei auf ein Vordach eines Einkaufszentrums gestürzt. Das Kind wurde schwer verletzt, wie ein Sprecher am Dienstag sagte. Nach ersten Erkenntnissen besuchte die Mutter am Montagnachmittag mit ihrem Kind ihren Partner in einer Firma, die sich in der dritten Etage des Gebäudekomplexes befindet.

  • Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Aus bislang ungeklärter Ursache sei das kleine Mädchen gegen 15.50 Uhr von einer Tür aus, die zu einer Feuerleiter führt, vier Meter in die Tiefe gestürzt. Es schlug auf einem Vordach der unteren Etage des Gebäudes auf, wie der Sprecher sagte.

Rettungsdienste und die Polizei waren im Einsatz. Das Mädchen wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Eltern des Kindes erlitten einen Schock. Die Polizei ermittelt die genauen Umstände, wie es zu dem Sturz kommen konnte, wie der Sprecher sagte. Die Eltern konnten den Angaben nach noch nicht befragt werden. Das Einkaufszentrum befindet sich nahe dem Rathaus der Stadt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren