Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

«Thüringer Allgemeine»: Landeshaushalt steht

15.08.2020 - Die rot-rot-grüne Landesregierung hat sich nach Informationen der «Thüringer Allgemeinen» auf einen Landeshaushalt für 2021 verständigt. «Wir sind durch», zitiert die Zeitung (Samstag) Finanzministerin Heike Taubert (SPD). Demnach sind Ausgaben von 11,3 Milliarden Euro vorgesehen, 200 Millionen Euro mehr als noch vor wenigen Wochen geplant. Taubert erkläre das mit steigenden Gehältern im Landesdienst, hieß es.

  • Heike Taubert (SPD), Finanzministerin von Thüringen, sitzt im Landtag. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Heike Taubert (SPD), Finanzministerin von Thüringen, sitzt im Landtag. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Erstmals seit 2011 wird Thüringen neue Schulden machen. Kredite im Umfang von 1,82 Milliarden Euro will die Regierung aufnehmen. Am 25. August solle der Haushalt im Kabinett beschlossen werden, die Beratung im Landtag könnte dann am 4. September beginnen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren