Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

152 neue Corona-Fälle in Thüringen gezählt

24.10.2020 - Seit Freitag sind in Thüringen 152 neue Corona-Infektionen gezählt worden. Das geht aus am Samstag veröffentlichten Zahlen des Berliner Robert Koch-Instituts (RKI) hervor. Risikogebiete, in denen in den vergangenen sieben Tagen mehr als 50 neue Fälle je 100 000 Einwohner gemeldet wurden, sind fünf Landkreise - Altenburger Land, Eichsfeld, Saale-Holzland, Sömmerda, Unstrut-Hainich - und die kreisfreie Stadt Gera. Kurz vor oder im gelben Bereich mit einem Schwellenwert von mehr als 35 Neuinfektionen je 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen lagen nach den RKI-Zahlen die Städte Jena und Erfurt sowie die Landkreise Greiz und Schmalkalden-Meiningen. Nur gering betroffen sind derzeit Eisenach (4,7:100 000 Einwohner) und der Wartburgkreis (2,5).

  • Ein medizinischer Mitarbeiter entnimmt einer Frau einen Abstrich für einen Corona-Test. Foto: Moritz Frankenberg/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein medizinischer Mitarbeiter entnimmt einer Frau einen Abstrich für einen Corona-Test. Foto: Moritz Frankenberg/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Landesweit kamen in den vergangenen sieben Tagen 692 neue Infektionen hinzu, bezogen auf 100 000 Einwohner sind das 32,4 Fälle. Thüringen hat rund 2,1 Millionen Einwohner. 23 Menschen werden nach dem Register der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) derzeit auf Intensivstationen von Krankenhäusern behandelt, fünf von ihnen invasiv beatmet. Seit Pandemiebeginn haben sich 5546 Thüringer mit dem Sars-CoV2-Virus infiziert, 202 Menschen starben im Zusammenhang mit der Infektion.

In den Samstagszahlen des RKI sind auch Fälle erfasst, die wegen eines Serverausfalls am vergangenen Donnerstag von den Gesundheitsämtern und Landesbehörden nicht übermittelt wurden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren