Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

27 Jahre alter Autofahrer verletzt: 30 000 Euro Schaden

05.12.2018 - Ohrdruf (dpa/th) - Ein 27 Jahre alter Autofahrer ist an einer Kreuzung in Ohrdruf (Landkreis Gotha) mit seinem Wagen in einen Sattelzug gekracht und schwer verletzt worden. An der Kreuzung waren am Dienstagabend die Ampeln ausgeschaltet, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 27-Jährige kam mit seinem Auto aus einer Nebenstraße und bemerkte den von der Bundesstraße abbiegenden Lastwagen mit Sattelzug zu spät. Der Autofahrer fuhr in die Seite des Lasters und wurde im Wagen eingeklemmt. Einsatzkräfte mussten den 27-Jährigen befreien und ins Krankenhaus bringen. Es entstand ein Schaden von rund 30 000 Euro.

  • Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren