Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

30-Jährige von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

10.09.2019 - Erfurt (dpa/th) - Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn in Erfurt ist eine Fußgängerin schwer verletzt worden. Die 30 Jahre alte Frau hatte am Dienstag die herannahende Tram bei Überqueren der Gleise offenbar nicht bemerkt, wie die Polizei mitteilte. Die Straßenbahn erfasste die Frau, die mehrere Meter in das Gleisbett geschleudert wurde. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Ein Gutachter soll den genauen Unfallhergang klären. Wegen des Unfalls wurden Straßenbahnen zeitweise durch Busse ersetzt.

  • Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren