Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

36 Jahre alte Autofahrerin kommt von A 9 ab: Schwer verletzt

16.07.2020 - Eine 36-Jährige ist bei einem Unfall auf der Autobahn 9 bei Triptis (Saale-Orla-Kreis) schwer verletzt worden. Die Frau sei am Mittwochabend wohl aufgrund überhöhter Geschwindigkeit zwischen Triptis und Lederhose von der Fahrbahn abgekommen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Das Auto durchbrach einen Wildschutzzaun und blieb nach rund 100 Metern auf dem Dach liegen. Die 36-Jährige kam in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich den Angaben zufolge auf 69 000 Euro.

  • Die Rufnummer der Feuerwehr - «112» - auf einem Löschfahrzeug. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Rufnummer der Feuerwehr - «112» - auf einem Löschfahrzeug. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren