Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

51-Jähriger will Traktor löschen und wird schwer verletzt

24.06.2019 - Niederorschel (dpa/th) - Ein 51-Jähriger ist in Niederorschel (Landkreis Eichsfeld) bei dem Versuch, einen qualmenden Traktor zu löschen, schwer verletzt worden. Ein Traktorfahrer hatte am Sonntagnachmittag bemerkt, wie Qualm aus seinem Fahrzeug aufstieg. Der 51-Jährige kam dem Fahrer zu Hilfe, wie eine Sprecherin der Polizei am Montag sagte. Bei dem Löschversuch habe es eine kleine Explosion und eine Verpuffung gegeben, die den Helfer schwer verletzt habe. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Der Fahrer des Traktors blieb unverletzt.

  • Der Intensivtransporthubschrauber (ITH) startet auf dem Flugplatz. Foto: Stefan Sauer/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Intensivtransporthubschrauber (ITH) startet auf dem Flugplatz. Foto: Stefan Sauer/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren