Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kilometerlanger Stau nach Lastwagen-Unfall auf A4

03.12.2019 - Pendler mussten am Dienstagmorgen auf der Autobahn 4 bei Eisenach Geduld aufbringen. Nach einem Unfall kam es in Richtung Frankfurt zeitweise zu einer Vollsperrung und kilometerlangem Stau.

  • Autos stehen im Stau. Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Autos stehen im Stau. Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Eisenach (dpa/th) - Ein Unfall mit mehreren Lastwagen hat am Dienstag auf der Autobahn 4 bei Eisenach für erhebliche Behinderungen gesorgt. Zeitweise war die Autobahn dort in Richtung Frankfurt voll gesperrt und stauten sich die Autos auf bis zu 6 Kilometern Länge, wie die Autobahnpolizei informierte. Am Nachmittag war noch immer eine von drei Fahrspuren wegen Reinigungsarbeiten dicht.

Ein Lastwagen war demnach vermutlich wegen eines geplatzten Reifens von der Fahrbahn abgekommen. Er stieß mit einem anderen Lastwagen zusammen, der wegen einer Panne auf dem Standstreifen stand. Der Lastwagen mit dem Reifenplatzer durchbrach dann die Leitplanke und kippte im Straßengraben um. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Ein weiterer Lastwagen fuhr über die durch den Unfall verursachten Trümmerteile und wurde ebenfalls beschädigt. Den entstandenen Schaden schätzte die Polizei auf mindestens 100 000 Euro.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren