Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Abitur-Prüfungen in Thüringen starten mit Verspätung

18.05.2020 - Für rund 6700 Schüler beginnen in Thüringen ab heute sukzessive die Abiturprüfungen. Los geht es mit Biologie, Chemie und Physik. Am Mittwoch dann werden in Deutsch die Prüfungen geschrieben, am 25. Mai folgt die Prüfung in Mathematik. Die Abiturprüfungen hätten in Thüringen eigentlich schon am 30. April starten sollen. Wegen der Corona-Pandemie wurden sie aber um mehrere Wochen verschoben.

  • «It's Corona Time» steht auf einer Tafel in einem Raum für Abitur-Prüfungen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    «It's Corona Time» steht auf einer Tafel in einem Raum für Abitur-Prüfungen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hintergrund war auch ein Versprechen des Thüringer Bildungsministers Helmut Holter (Linke), der den Schülern zusicherte, genügend Zeit zu bekommen, um sich noch in den Schulen mit Hilfe der Lehrer im Präsenzunterricht vorbereiten zu können. Die angehenden Abiturienten waren in Thüringen die ersten Schüler, die nach wochenlangen Schulschließungen an ihre Schulen zurückkehren konnten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren