Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Adventszauber in Thüringen: Erste Weihnachtsmärkte öffnen

25.11.2019 - Eisenach/Gotha (dpa/th) - Der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln zieht wieder durch Thüringer Städte. In Eisenach, Gotha und Jena sollten am Montagabend bereits die ersten größeren Weihnachtsmärkte eröffnet werden. Besucher können sich auf den stimmungsvoll geschmückten Märkten mit weihnachtlichen Schlemmereien und Kunsthandwerk auf die bevorstehende Adventszeit einstimmen.

  • Der Weihnachtsmarkt in Eisenach. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Weihnachtsmarkt in Eisenach. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Gotha wird es bis zum 30. Dezember neben einem begehbaren Schwibbogen und einer lebensgroßen Weihnachtskrippe auch eine 300 Quadratmeter große Eisbahn mitten auf dem Neumarkt geben. Auf dem Eisenacher Weihnachtsmarkt bieten bis zum 22. Dezember etwa 50 Aussteller von Schnitzkunst aus dem Erzgebirge bis zu Kerzen und Gewürzen alles an, was zum Advent und zum Weihnachtsfest gehört. Auf dem Jenaer Weihnachtsmarkt ist an dern Wochenenden der Weihnachtsmann unterwegs.

Der größte Thüringer Weihnachtsmarkt wird am Dienstag in Erfurt eröffnen. Auf dem Domplatz werden dazu bis zum 22. Dezember bis zu zwei Millionen Besucher erwartet.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren