Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Aggressive Ladendiebe sehen es auf Parfüm und Rum ab

21.01.2020 - Gera/Hildburghausen (dpa/th) - In zwei Thüringer Städten haben randalierende Ladendiebe die Polizei beschäftigt. In Gera stahl ein Unbekannter am Montag Parfüm, in Hildburghausen hatte es ein Dieb auf Rum abgesehen, wie die jeweiligen Polizeistellen am Dienstag mitteilten.

  • ILLUSTRATION - Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    ILLUSTRATION - Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Parfümdieb wurde den Angaben nach zunächst von einem Ladendetektiv in einer Drogerie in der Geraer Schlossstraße angesprochen. Es kam zum Gerangel, der Unbekannte flüchtete. Dabei rempelte er eine Frau um, die verletzt in ein Krankenhaus gebracht wurde. Auch der Ladendetektiv verletzte sich leicht. Die Polizei konnte den Dieb nicht fassen und bittet Zeugen nun um Hinweise.

Mehr Glück hatten Polizisten in Hildburghausen, wo ein 26-Jähriger den Angaben nach in einem Supermarkt in der Schleusinger Straße drei Flaschen Rum klauen wollte. Laut Polizei bemerkten Angestellte den Diebstahl, auch hier kam es zum Gerangel. Der Mann habe einen Mitarbeiter geschubst, eine Flasche in Richtung der anderen geworfen und eine weitere Flasche genommen, um einem Angestellten auf den Kopf zu schlagen. Schließlich konnte der Mann überwältigt werden. Auf der Polizeiwache soll er weiter randaliert haben. Wegen eines offenstehenden Haftbefehls kam er in die JVA nach Suhl-Goldlauter.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren