Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auffahrunfall: Schinken und Würste fliegen auf die Straße

18.07.2019 - Erfurt (dpa/th) - Eine Ladung Schinken und Würste ist bei einem Auffahrunfall nahe Erfurt quer über die Straße gerollt. In der Nähe der Auffahrt Erfurt-Linderbach stoppte am Donnerstagmorgen ein Kastenwagen wegen einer Panne, wie die Polizei mitteilte. Ein in gleicher Richtung fahrendes Auto erkannte die Gefahr zu spät und krachte direkt in die Heckklappe. «Durch die Wucht sprang die Ladetür des Lasters auf und große Mengen Schinken und Würste flogen auf die Fahrbahn», sagte eine Sprecherin.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Transporter hielt demnach direkt auf der Fahrspur, weil es auf der Strecke keinen Seitenstreifen gab. «Anstelle eines Warndreiecks hatte der Fahrer nur einen Kanister aufgestellt und etwas Buntes drüber gelegt». Der Autofahrer sei trotz des heftigen Zusammenstoßes nur leicht verletzt worden. «Er hatte sehr viel Glück und bekam nur ein paar Schrammen ab», sagte die Sprecherin. Der Mann wurde in einer Klinik versorgt.

Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Alle Lebensmittel mussten von der Straße aufgesammelt und vernichtet werden. Der Straßenabschnitt war wegen des Unfalls zwei Stunden lang gesperrt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren