Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Aussicht auf Niederschläge, ab Freitag verbreitet Regen

12.08.2020 - Die Menschen in Thüringen können in den kommenden Tagen auf einige Regentropfen hoffen. Nach einem heiteren Start in den Mittwoch sollen im Südwesten des Freistaats ab dem Nachmittag vereinzelte Schauer und Gewitter aufziehen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Leipzig mitteilte. Im Rest des Landes bleibt es aber trocken und heiß. Die Temperaturen klettern auf 30 bis 35 Grad

  • Eine Person läuft mit einem Regenschirm auf einem Gehweg. Foto: Tom Weller/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Person läuft mit einem Regenschirm auf einem Gehweg. Foto: Tom Weller/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch am Donnerstag könnten von Südwesten her Schauer aufziehen das Gewitterrisiko ist laut DWD aber gering. Die Höchstwerte liegen zwischen 33 und 35 Grad, auch im Bergland wird es mit maximal 32 Grad sehr heiß. Am Freitag und Samstag sollen die Temperaturen etwas milder ausfallen, Grund dafür sind weitere Niederschläge und Gewitter, diesmal über den gesamten Freistaat verteilt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren