Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ausstellungseröffnungen und Feste zum Museumstag

19.05.2019 - Erfurt (dpa/th) - Mit neuen Ausstellungen, Sonderführungen und Festen locken Museen in Thüringen am Sonntag die Besucher an. Anlass ist der internationale Museumstag. So wird unter anderem im Deutschen Burgenmuseum auf der Veste Heldburg eine neue Sonderausstellung mit Arbeiten zeitgenössischer Künstler eröffnet, während das Waffenmuseum Suhl sein 111-jähriges Bestehen feiert. Aus Sicht des Thüringer Museumsverbandes sind vor allem viele kleine Museen im Freistaat schlecht mit Personal ausgestattet. Dies hänge meist mit einer angespannten Haushaltslage zusammen, sagte Geschäftsführer Holger Nowak. Dem Verband gehören mehr als 200 Museen an, die im vergangenen Jahr rund 3,6 Millionen Besucher zählten.

  • In einem Fachwerk-Haus am Schmalkalder Altmarkt wurde das Otto Mueller Museum der Moderne eingerichtet. Foto: Martin Schutt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    In einem Fachwerk-Haus am Schmalkalder Altmarkt wurde das Otto Mueller Museum der Moderne eingerichtet. Foto: Martin Schutt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren