Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auto fährt in Baustelle und fängt Feuer

13.07.2020 - Auf der Autobahn 4 bei Jena ist ein Auto nach einem Unfall in Flammen aufgegangen. Der 56 Jahre alte Fahrer sei am Sonntag in Richtung Frankfurt unterwegs gewesen, als er die Absperrung einer Baustelle durchbrach, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei. Das Fahrzeug überschlug sich und fing Feuer. Der Fahrer blieb nach den Angaben vom Montag unverletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 15 000 Euro.

  • Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren