Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auto rammt Strommast: Fahrer schwer verletzt

12.08.2018 - Teichröda (dpa/th) - Ein 65 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt schwer verletzt worden. Der Mann kam am Samstag im Ortsteil Teichröda der Stadt Remda-Teichel aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Nachdem sein Wagen einen Strommast gerammt hatte, stürzte das Fahrzeug um und blieb auf der Fahrerseite liegen. Ersthelfer bargen den Mann, der in ein Krankenhaus gebracht wurde.

  • Strommasten und Stromleitungen bei Erfurt (Thüringen). Foto: Jens Kalaene/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Strommasten und Stromleitungen bei Erfurt (Thüringen). Foto: Jens Kalaene/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren