Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Autobahnpolizei geht Diebesgut ins Netz: Aber nicht Täter

10.07.2020 - Auf der A9 bei Dessau-Roßlau hat die Polizei einen Kleintransporter samt Diebesgut sichergestellt - der Fahrer ist den Beamten aber entkommen. Die Polizisten stoppten den Transporter in der Nacht zum Donnerstag, der Fahrer hielt jedoch vorzeitig in der Abfahrt und flüchtete, wie die Autobahnpolizei am Freitag mitteilte. Auf der Ladefläche des Transporters fanden die Beamten hochwertige Lautsprecherkomponenten im Wert von mehreren Zehntausend Euro. Diese waren den Angaben zufolge auf einem Rastplatz an der A4 in Thüringen aus einem Sattelzug gestohlen worden. Von dem geflüchteten Fahrer des Diebesgutes hatte die Polizei bis zum Freitagmittag noch keine Spur.

  • Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren