Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Autorennen in Erfurt: Mit bis zu 100 km/h durch Innenstadt

13.07.2020 - Zwei Autofahrer haben sich in der Erfurter Innenstadt ein nächtliches Autorennen geliefert. Die beiden Fahrzeuge waren am Montag kurz nach Mitternacht mit bis zu 100 Kilometern pro Stunde unterwegs - erlaubt ist dort nur Tempo 30, wie die Polizei mitteilte. Einer der Fahrer wurde von einer Zivilstreife gestoppt. Nach nur elf Monaten ist der 19-Jährige nun laut Polizei seinen Führerschein erst einmal wieder los. Der andere Fahrer entkam.

  • Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Gegen den unbekannten Fahrer und den 19-Jährigen wird nun wegen eines verbotenen Autorennens ermittelt. Dafür drohen eine Geldstrafe oder bis zu zwei Jahre Haft. Es sei zu keiner unmittelbaren Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer gekommen, hieß es.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren