Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Besucherbegrenzung im egapark: Offen ab 27. April

23.04.2020 - Der Erfurter egapark öffnet nach der Schließung wegen der Coronavirus-Pandemie mit Einschränkungen wieder für die Besucher. Vom kommenden Montag an können sich zum Schutz vor Ansteckung maximal 3150 Besucher gleichzeitig in Thüringens größtem Garten aufhalten, wie der egapark am Donnerstag mitteilte. Ein Jahr vor der geplanten Eröffnung der Bundesgartenschau (Buga) in Erfurt ist nur ein Drittel des 360 000 Quadratmeter großen Parks zugänglich - auch wegen der Bauarbeiten für das Großereignis. Ab 27. April dürfen in Thüringen die wegen der Pandemie geschlossenen Zoos, botanischen Gärten und Museen wieder öffnen. Der Erfurter egapark lockt jährlich eine halbe Million Besucher an.

  • Blumen blühen im egapark ein Jahr vor der geplanten Eröffnung der Bundesgartenschau. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blumen blühen im egapark ein Jahr vor der geplanten Eröffnung der Bundesgartenschau. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren