Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bildungsminister informiert über künftige Schülerzahlen

10.12.2019 - Erfurt (dpa/th) - Thüringens Bildungsminister Helmut Holter (Linke) will heute in Erfurt über die Ergebnisse der Kultusministerkonferenz informieren. Die Länder hatten vereinbart, ihre Zusammenarbeit in Bildungsfragen auf eine neue Grundlage zu stellen.

  • Helmut Holter, Minister für Bildung, Jugend und Sport in Thüringen. Foto: Martin Schutt/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Helmut Holter, Minister für Bildung, Jugend und Sport in Thüringen. Foto: Martin Schutt/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Da jedes Bundesland selbst für Bildung zuständig ist, kommt es immer wieder zum Streit zwischen den Ländern untereinander und dem Bund. Dauerbrenner sind dabei Themen wie die Ferienplanung oder auch das Abitur.

Holter will außerdem die Entwicklung der Schülerzahlen in Thüringen in den kommenden Jahren vorstellen. Nach Vorausberechnungen des Ministeriums ist hier noch einmal mit einem kräftigen Anstieg zu rechnen - bei anhaltendem Lehrermangel.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren