Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bombe nahe der A4 bei Hermsdorf entschärft

23.07.2019 - Hermsdorf (dpa/th) - Nahe der Autobahn 4 bei Hermsdorf ist am Dienstag eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Der 250 Kilogramm schwere Blindgänger war am Samstag zwischen Hermsdorf und Rüdersdorf gefunden worden. Am frühen Dienstagnachmittag war die A4 zwischen dem Hermsdorfer Kreuz und Gera-Langenberg für gut eine Stunde gesperrt, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei. Vorübergehend wurden Umleitungen eingerichtet.

  • Eine Warnleuchte der Polizei steht an einer Fahrbahneinengung. Foto: Hendrik Schmidt/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Warnleuchte der Polizei steht an einer Fahrbahneinengung. Foto: Hendrik Schmidt/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren