Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Brand in Agrargenossenschaft: Großeinsatz der Feuerwehr

25.05.2020 - In einer Agrargenossenschaft in Sondershausen (Kyffhäuserkreis) ist es in der Nacht zu Montag zu einem Brand gekommen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, wie ein Sprecher der Thüringer Landeseinsatzzentrale am Montagmorgen sagte. Der Brand sei am frühen Montagmorgen noch nicht vollständig gelöscht gewesen, sagte der Sprecher weiter. Die Feuerwehr sei seit ein Uhr nachts mit etwa 100 Einsatzkräften vor Ort. Personen wurden nach Polizeiangaben nicht verletzt. Die Feuerwehr habe mehrere Tiere in Sicherheit bringen müssen. Den Sachschaden schätzte die Polizei am Montagmorgen auf 500 000 Euro.

  • Der Schriftzug «Feuerwehr» ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schriftzug «Feuerwehr» ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren