Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

CDU zurrt Themen für Treffen mit Ramelow fest

15.01.2020 - Erfurt (dpa/th) - Nach einer zweitägigen Klausur will die Thüringer CDU-Landtagsfraktion ihre Positionen für weitere Gespräche mit Linke-Ministerpräsident Bodo Ramelow festlegen. Sie sollen heute von Fraktionschef Mike Mohring in Erfurt vorgestellt werden. Mohring hatte angekündigt, dass seine Fraktion eine Liste mit Projekten festlegt, die aus Sicht der CDU für die Zukunft des Landes wichtig sind. Das Themenspektrum reicht nach Angaben der CDU von der Eindämmung des Unterrichtsausfalls über mehr Polizisten bis zur besseren Finanzierung der Kommunen.

  • Mike Mohring. Foto: Michael Reichel/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mike Mohring. Foto: Michael Reichel/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auf Basis der Projekte stellte Mohring eine Unterstützung einer Minderheitsregierung von Linke, SPD und Grünen im Landtag in Aussicht. Weder die CDU noch die FDP wollen eine rot-rot-grüne Regierung von Ramelow jedoch tolerieren. Rot-Rot-Grün fehlen vier Stimmen im Landtag.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren