Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Corona-Neuinfektionen in Thüringen weiter auf hohem Niveau

15.01.2021 - Erneut sind in Thüringen mehr als 1000 Corona-Neuinfektionen innerhalb eines Tages gezählt worden. Von Donnerstag zu Freitag (0.00 Uhr) wurden exakt 1005 neue Fälle gemeldet, wie das Thüringer Gesundheitsministerium am Freitag unter Berufung auf Zahlen des Berliner Robert-Koch-Instituts mitteilte. Damit haben sich seit Pandemiebeginn im vergangenen März insgesamt 55 636 Menschen mit dem Sars-CoV2-Virus infiziert. Thüringen ist weiter das am schwersten von der Pandemie betroffene Bundesland, die drei Thüringer Kreise Saalfeld-Rudolstadt, Altenburger Land und Hildburghausen sind die Corona-Hotspots unter den Landkreisen.

  • Medizinischer Mundschutz liegt auf einem Tisch. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Medizinischer Mundschutz liegt auf einem Tisch. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Thüringenweit lag der auf 100 000 Einwohner bezogene Sieben-Tage-Wert bei Neuinfektionen am Freitag bei 287,6, was 6136 neuen Fällen in der vergangenen Woche entspricht. Im Vergleich zum Donnerstag (301,4) war der Sieben-Tage-Wert allerdings etwas rückläufig. Im Kreis Saalfeld-Rudolstadt lag er am Freitag bei 524,2 im Altenburger Land bei 502,2 und im Kreis Hildburghausen bei 444,6. In diese Zahlen fließen teilweise auch Nachmeldungen ein, da über Weihnachten und den Jahreswechsel weniger getestet wurde oder es zu Meldeverzögerungen gekommen ist.

Die Zahl der registrierten Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion erhöhte sich binnen eines Tages um 51. Insgesamt starben seit Beginn der Pandemie 1556 Thüringer, die mit dem Virus infiziert waren. Als wieder genesen gelten 41 460 Menschen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren