Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Deutlich mehr Wohnungsbau in Thüringen

28.01.2019 - Erfurt (dpa/th) - Der Wohnungsbau kurbelt das Geschäft der Thüringer Bauwirtschaft an. Der Umsatz beim Bau neuer Wohnungen stieg im vergangenen Jahr bis Ende November um 16 Prozent auf 321 Millionen Euro, wie das Statistische Landesamt am Montag in Erfurt mitteilte. Er lag damit deutlich über dem Umsatzanstieg im Bauhauptgewerbe insgesamt mit 7,3 Prozent.

  • Ein Arbeiter steuert auf einer Baustelle für Wohn- Geschäftshäuser mit einer Fernsteuerung einen Kran. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Arbeiter steuert auf einer Baustelle für Wohn- Geschäftshäuser mit einer Fernsteuerung einen Kran. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die größeren Betriebe im Bauhauptgewerbe mit mindestens 20 Beschäftigten erwirtschafteten in den elf Monaten 2018 Erlöse von mehr als 2,1 Milliarden Euro. Sie beschäftigen knapp 15 000 Mitarbeiter, 4,5 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2017.

Auch für dieses Jahr sind die Aussichten der Bauwirtschaft dank stark gefüllter Auftragsbücher gut. Der Auftragseingang sei 2018 um 11,2 Prozent auf mehr als 1,9 Milliarden Euro gestiegen, berichteten die Statistiker.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren