Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Deutlich mehr Wohnungsbau in Thüringen

17.05.2019 - Erfurt (dpa/th) - Der Wohnungsneubau in Thüringen steigt kräftig. Im ersten Quartal wurden nach Angaben des Statistischen Landesamts von Freitag Baugenehmigungen für knapp 1500 neue Wohnungen erteilt. Das sei ein Plus von 45,2 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal 2018. Dabei zeichnet sich ein neuer Trend ab: Während die Zahl der Wohnungen in Ein- und Zweifamilienhäusern um 2,8 Prozent sank, verdoppelten sich die Wohnungen in Mehrfamilienhäusern im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Viele Jahre lang waren in Thüringen nur vereinzelt Wohnungen in Mehrgeschossern entstanden.

  • Ein Bauarbeiter auf einer Baustelle. Foto: Julian Stratenschulte/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Bauarbeiter auf einer Baustelle. Foto: Julian Stratenschulte/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hochburg des Wohnungsbaus ist nach den Zahlen Erfurt - mit mehr als 600 neuen Wohnungen in diesem Zeitraum. Die Landeshauptstadt verzeichnet im Gegensatz zu vielen kleineren Städten einen Bevölkerungszuwachs.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren