Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Deutsches Burgenmuseum hofft auf Öffnung ab Ostern

04.02.2021 - In der Hoffnung auf eine baldige Besserung der Corona-Lage hat das Deutsche Burgenmuseum seine Pläne für das Jahr vorgestellt. Ein erster Punkt bildet ein Osterferienprogramm, das Ende März beginnen soll, wie aus einer Mitteilung des Museums von Donnerstag hervorgeht. Kinder sollen dabei in den Museumsräumen auf der Veste Heldburg auf Schnitzeljagd gehen, das versteckte Maskottchen, Fledermaus Hubsi, suchen und Interessantes über Burgen erfahren können.

  • Das Deutsche Burgenmuseum. Foto: arifoto UG/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Deutsche Burgenmuseum. Foto: arifoto UG/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Wir hoffen sehr, dass wir zu Ostern loslegen können», sagte Museumsdirektorin Adina Christine Rösch mit Blick auf die Pandemie. Verlängert wurden für 2021 die Schauen «Steinreich oder auf den Hund gekommen?» zu Redewendungen des Mittelalters und «Die Veste Heldburg im Wandel der Zeit». Weitere Ausstellungen sind zu «Georgs gezähmter Garten. Der Heldburger Burgberg zwischen Landschaftspark und Nutzgarten» und zu Otto Piper geplant. Piper (1841 bis 1921) gilt als ein Begründer der wissenschaftlichen Burgenforschung.

Daneben soll es verschiedene Märkte geben und Veranstaltungen etwa zu den Thüringer Schlössertagen sowie der regionalen Museumsnacht. «Wir müssen uns mit unserer Planung natürlich nach der Pandemielage richten», sagte Rösch. Ein Vorteil sei, dass sich Besucher gut über das Gelände verteilen könnten.

Zählt das Deutsche Burgenmuseum nach Angaben von Rösch normalerweise durchschnittlich etwa 16 000 Besucher jährlich, waren es im vergangenen Jahr zwischen 3000 und 4000 weniger. Wegen Corona seien etwa Gruppenreisen und Führungen weggebrochen. Dafür habe es aber eine Zunahme bei Individualbesuchern gegeben, so Rösch.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren