Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Drei Verdächtige nach Drogenrazzia in Untersuchungshaft

27.02.2020 - Erfurt (dpa/th) - Nach einer Drogenrazzia in Erfurt ist Haftbefehl gegen einen Mann und zwei Frauen erlassen worden. Eine vierte Frau sei wieder auf freiem Fuß, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Erfurt am Donnerstag. Polizisten hatten am Dienstagabend in der Landeshauptstadt mehrere Gebäude durchsucht und insgesamt vier Menschen festgenommen. Hintergrund waren Ermittlungen wegen illegalen Drogenhandels in nicht geringer Menge. Es seien Crystal und Marihuana im Kilobereich sowie Bargeld sichergestellt worden, hieß es.

  • Ein Mann trägt Handschellen. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Mann trägt Handschellen. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren