Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ernüchternde Ernte in Thüringen

02.09.2019 - Mellingen (dpa/th) - Thüringens Bauern haben in diesem Jahr bei großer Hitze und Trockenheit eine durchwachsene Ernte eingefahren. Die Erträge seien zwar etwas besser ausgefallen als im ebenfalls von Dürre geprägten Vorjahr. Allerdings lägen sie weit unter dem langjährigen Durchschnitt, sagte der Präsident des Thüringer Bauernverbandes, Klaus Wagner, am Montag in Mellingen. Die Folgen des Klimawandels würden ökologisch und konventionell wirtschaftende Landwirte gleichermaßen treffen.

  • Erntereife Wintergerste ist auf einem Feld zu sehen. Foto: Uwe Anspach © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Erntereife Wintergerste ist auf einem Feld zu sehen. Foto: Uwe Anspach © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Thüringens Landwirtschaftsministerin Birgit Keller (Linke) sagte, die Zunahme der Extremsituationen habe zum Teil existenzbedrohende wirtschaftliche Auswirkungen für die Landwirte.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren