Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Erste Ergebnisse nach Corona-Massentest im Kreis Greiz

04.05.2020 - Bei einem Massentest auf das Corona-Virus mit 855 genommenen Abstrichen sind im Landkreis Greiz bis zum Montag (Stand: 15.00 Uhr) 19 Infektionen nachgewiesen worden. Darunter seien auch acht Bewohner eines Heims in Zeulenroda-Triebes, teilte das Landratsamt mit. Die Auswertung der anderen am Wochenende genommen Tests dauere noch an. Insgesamt seien im Kreis seit Ausbruch der Pandemie 475 positive Tests registriert worden.

  • Martina Schweinsburg (CDU), Landrätin des Landkreis Greiz. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Martina Schweinsburg (CDU), Landrätin des Landkreis Greiz. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die stationären Pflegeeinrichtungen stellen den Angaben zufolge gegenwärtig den Schwerpunkt des Ausbruchsgeschehen im Landkreis Greiz dar. Aus diesem Grund seien mobile Abstrichteams angefordert worden, um in den Heimen durchtesten zu können. Dies sei am Wochenende geschehen. Nach wie vor seien Greiz mit 178 und Zeulenroda-Triebes mit 135 nachgewiesenen Infektionsfällen die am stärksten betroffenen Ortschaften.

In der Corona-Pandemie ist der Kreis Greiz seit langem mit Abstand trauriger Spitzenreiter in Thüringen: Mit bisher mehr als 450 bestätigten Infektionen und 29 Todesfällen. Landrätin Martina Schweinsburg (CDU) hatte als Ausgangspunkt bisher zwei größere, damals noch erlaubte Familienfeiern Ende Februar und Anfang März ausgemacht. Bis zum Bekanntwerden der ersten Infektion sei das Virus von Besuchern der Feste bereits weit weitergetragen worden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren