Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Erstmals mehr als vier Millionen Übernachtungsgäste

21.02.2020 - Erfurt (dpa/th) - Erstmals seit Beginn der Statistik haben Thüringens Hotels, Campingplätze und andere Gästeunterkünfte mehr als vier Millionen Besucher gezählt. Geknackt wurde 2019 zudem die Marke von erstmals mehr als zehn Millionen Übernachtungen seit dem Start der Tourismus-Statistik im Jahr 1991. Das teilte das Landesamt für Statistik am Freitag mit. Demnach stieg die Besucherzahl im Vergleich zu 2018 um 5,1 Prozent, die der Übernachtungen um 5 Prozent.

  • Eine Frau macht in einem Zimmer des Hotels das Bett. Foto: picture alliance / dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Frau macht in einem Zimmer des Hotels das Bett. Foto: picture alliance / dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unter den rund 265 000 Gästen mit Wohnsitz im Ausland waren mit rund 13 Prozent vor allem Besucher aus den Niederlanden vertreten. Die Besucher aus dem Ausland buchten insgesamt 627 000 Übernachtungen - neun Prozent mehr als 2018. Am stärksten besucht waren die Städte Eisenach, Erfurt, Jena und Weimar mit rund 1,44 Millionen Gästen - aber auch im Thüringer Wald wurden mit 1,43 Millionen ähnlich viele Besucher erfasst.

Angaben über die Gründe des Anstiegs machten die Statistiker in ihrer Mitteilung nicht. Allerdings hatte sich das Jubiläum der 1919 in Weimar gegründeten und international bekannten Architektur- und Design-Schule Bauhaus bereits in anderen Besucherstatistiken Thüringens deutlich bemerkbar gemacht. Für die Statistik berücksichtigt das Landesamt Beherbergungsstätten mit zehn oder mehr Betten; bei Campingplätzen werden Dauercamper herausgerechnet.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren