Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

FC Carl Zeiss Jena in erstem Auswärtsmatch der Saison

25.07.2019 - Jena (dpa/th) - Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena muss am Samstag beim Auswärtsspiel gegen Preußen Münster (14.00 Uhr) aller Voraussicht nach auf René Eckardt verzichten. Der Kapitän wird von Problemen im Hüftbeuger-Muskel geplagt und konnte in dieser Woche bisher nicht trainieren. Zudem sind Routinier Nico Hammann und Offensivspieler Daniele Gabriele derzeit noch angeschlagen, wollen am Freitag aber versuchen, das Abschlusstraining zu absolvieren. Patrick Schorr wird dagegen mindestens noch eine Woche in der Defensive der Saalestädter fehlen.

  • René Eckardt, Spieler des Fußball-Drittligisten FC Carl Zeiss Jena. Foto: Martin Schutt dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    René Eckardt, Spieler des Fußball-Drittligisten FC Carl Zeiss Jena. Foto: Martin Schutt dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schon in der vergangenen Saison war Jena am zweiten Spieltag in sich Münster zu Gast. Damals konnten sich die Thüringer mit 2:1 (2:0) durchsetzen. Nach der 1:2-Auftaktniederlage in der diesjährigen Spielzeit gegen den FC Ingolstadt will Jena nun die ersten drei Punkte einfahren. «Wir haben Münster am vergangenen Wochenende beim Auswärtsspiel gegen 1860 durch unseren Co-Trainer beobachtet», berichtete Trainer Lukas Kwasniok. Dabei habe man «einige Dinge gesehen, die uns entgegen kommen könnten.» Details verriet er jedoch nicht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren