Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fahrer bleibt mit Ladung an Ampel hängen und zerstört sie

12.09.2019 - Zella-Mehlis (dpa/th) - Ein unbekannter Fahrer ist mit seiner Ladung an einer Ampel in Zella-Mehlis (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) hängengeblieben und hat diese dadurch zerstört. Sie sei komplett aus der Verankerung gerissen worden, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Unbekannte vermutlich mit seinem Lastwagen in der Nacht zum Donnerstag an der Ampel vorbei. Ein Stromkabel verfing sich dabei vermutlich mit der Ladung und riss die Ampel nach unten. Der Mann flüchtete. Die Schadenshöhe blieb zunächst unklar.

  • Blaulicht leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren