Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fast 6000 Corona-Infektionen in Thüringen nachgewiesen

27.10.2020 - In Thüringen sind seit Beginn der Corona-Pandemie im März fast 6000 Infektionen mit dem neuartigen Virus Sars-CoV-2 nachgewiesen worden. Mit Stand Mitternacht waren es nach Angaben der Landesregierung am Dienstag 5938 Fälle und damit 75 mehr als am Vortag.

  • Zwei FFP3 Atemschutzmasken liegen auf einem Tisch im Sonnenschein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Zwei FFP3 Atemschutzmasken liegen auf einem Tisch im Sonnenschein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Innerhalb der vergangenen sieben Tage wurden 922 Neuinfektionen registriert, so dass sich die Zahl der neuen Fälle innerhalb einer Woche je 100 000 Einwohner mit 43,2 dem kritischen Wert von 50 annähert.

27 Menschen werden derzeit auf Intensivstationen behandelt, sechs davon müssen künstlich beatmet werden, wie aus dem nationalen DIVI-Intensivregister hervorgeht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren