Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Feuer in Waldstück zwischen Spechtsbrunn und Piesau

12.08.2018 - Spechtsbrunn (dpa/th) - In einem Waldstück zwischen Spechtsbrunn (Landkreis Sonneberg) und Piesau (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) ist am Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Wie ein Sprecher der Landeseinsatzzentrale der Polizei sagte, stand auf einer Fläche von rund 200 Quadratmetern das Unterholz in Flammen. Das Feuer sei an einem Hang entstanden und habe sich talwärts ausgebreitet. Die Polizei habe zur Unterstützung der Feuerwehr einen Hubschrauber zur Lagebeurteilung eingesetzt. Dieser sei jedoch inzwischen bereits wieder abgezogen worden. Wie der Mitteldeutsche Rundfunk berichtete, waren rund 100 Feuerwehrleute mit 30 Fahrzeugen im Einsatz.

  • Ein Feuerwehrwagen fährt über eine Straße. Foto: Friso Gentsch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Feuerwehrwagen fährt über eine Straße. Foto: Friso Gentsch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren