Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fünf Autos in Brand gesetzt: 75 000 Euro Schaden

30.05.2020 - In Gotha hat ein Brandstifter in der Nacht zu Samstag fünf Autos angezündet. Der Schaden beläuft sich auf rund 75 000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Nach einem Zeugenhinweis sei ein Mann festgenommen worden, inzwischen sei er aber wieder auf freiem Fuß. Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung laufen weiter.

  • Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren