Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fußball-WM sorgt für gute Stimmung im Thüringer Gastgewerbe

13.06.2018 - Erfurt (dpa/th) - Thüringens Gastgewerbe erwartete steigende Umsätze während der Fußball-Weltmeisterschaft. Das Gros der Gastronomen und Hoteliers gehe von einem guten bis befriedigenden Geschäft nicht nur während der WM im Juni, sondern in der gesamten Sommersaison aus, sagte der Geschäftsführer des Thüringer Hotel- und Gaststättenverbande (Dehoga), Dirk Ellinger, am Mittwoch in Erfurt. Nur sechs bis sieben Prozent der Gastronomen und Hoteliers befürchten laut einer Konjunkturumfrage des Dehoga eine schlechte wirtschaftliche Entwicklung in den Sommermonaten.

  • Fans jubeln während ein Übertragung. Foto: Daniel Karmann/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Fans jubeln während ein Übertragung. Foto: Daniel Karmann/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Wir haben die Hoffnung, dass die deutsche Nationalmannschaft bei der WM möglichst weit kommt», so Ellinger. Viele Kneipen, Restaurants und Biergärten bieten Besuchern Möglichkeiten, die WM-Spiele zu verfolgen. Thüringens Gastgewerbe, das auf einen Jahresumsatz von etwa 1,1 Milliarden Euro kommt, hat eine Art Marktbereinigung hinter sich. Etwa jeder vierte Anbieter verschwand in den vergangenen zehn Jahren vom Markt.

Das könnte Sie auch interessieren