Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gasaustritt nach Wildunfall in Gräfinau-Angstedt

21.01.2021 - Bei einem Wildunfall in Gräfinau-Angstedt (Ilmkreis) ist der 63 Jahre alte Fahrer eines Autos nicht nur mit einem Hirsch zusammengestoßen, sondern auch gegen eine Gasstation gekracht. Dadurch sei Gas ausgetreten, das der Fahrer eines hinzugerufenen Abschleppfahrzeuges einatmete. Der Mann musste daraufhin in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Bereich war nach dem Unfall am Mittwochabend zunächst weiträumig abgesperrt. Nach Polizeiangaben habe jedoch keine Gefahr für andere Menschen bestanden.

  • Blaulicht auf einem Polizei-Fahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht auf einem Polizei-Fahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren