Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gebrauchte und Zukunftsmodelle: Automobilmesse startet

30.01.2020 - Erfurt (dpa/th) - Mit Sportwagen, Gebrauchten und umweltfreundlicheren Modellen hat die Automobilmesse Erfurt erneut eine große Bandbreite ins Programm genommen. Rund 30 000 Besucher erwarten die Veranstalter von Freitag bis einschließlich Sonntag auf dem Messegelände in der Landeshauptstadt. Zur Eröffnungsfeier am Donnerstagabend soll Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) kommen.

  • Fahrzeuge werden auf der Automobilmesse präsentiert. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Fahrzeuge werden auf der Automobilmesse präsentiert. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ein Fokus der 13. Ausgabe der Messe liegt auf alternativen Antrieben zu herkömmlichen Verbrennungsmotoren. Hybrid-, reine Elektro- und Wasserstoffmodelle werden gezeigt. Eine große Ausstellungsfläche widmet sich der Elektromobilität, beleuchtet etwa Ausbaupläne der Versorgungsnetzwerke und auch Angebote für Ladesäulen für Zuhause.

Hersteller, Händler, aber auch die für die Thüringer Wirtschaft wichtige mitteldeutsche Zuliefererindustrie sind auf der Schau vertreten. Insgesamt 125 Aussteller sind laut Veranstalter vor Ort.

Die Automobilbranche zählt zu den umsatzstärksten und mit rund 55 000 Mitarbeitern zu den großen Arbeitgebern in Thüringen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren