Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gespräche über Corona-Teststelle am Flughafen geplant

10.08.2020 - Das Thüringer Gesundheitsministerium will zusammen mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) und dem Erfurter Flughafen nach Möglichkeiten für Corona-Tests direkt am Flughafen suchen. «Wir sind dazu in Gesprächen», sagte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums am Montag. Zu dem Thema sei noch in dieser Woche ein Treffen geplant. Bislang gibt es am Erfurter Flughafen keine Teststelle.

  • Ein Mann zeigt einen Abstrich für das Testverfahren auf das Virus SARS-CoV-2. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Mann zeigt einen Abstrich für das Testverfahren auf das Virus SARS-CoV-2. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wie die «Thüringer Allgemeine» berichtete, landete am Wochenende ein Flugzeug mit 30 Passagieren aus einem Risikogebiet in Bulgarien. Für Reiserückkehrer aus Corona-Risikogebieten gibt es eine Testpflicht, wenn sie kein gültiges negatives Corona-Testergebnis vorweisen können.

Die Sprecherin des Gesundheitsministeriums sagte, dass bei der Landung der Maschine das Gesundheitsamt vor Ort war und sogenannte Aussteigekarten von den Passagieren ausgefüllt wurden, damit Kontakte nachverfolgt werden können.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren