Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gute Wintersportbedingungen im Thüringer Wald

12.01.2019 - Oberhof (dpa/th) - Der Thüringer Wald hat Wintersportlern dieser Tage bis zu einem halben Meter Schnee zu bieten. Nach Angaben des Regionalverbundes Thüringer Wald von Samstag sind zehn Liftanlagen in verschiedenen Orten geöffnet. Insgesamt seien 990 Kilometer Loipen und Ski-Wanderwege präpariert. Vorsicht sei allerdings auf einzelnen Abschnitten geboten, weil Bäume unter der weißen Last zu brechen drohten. Zudem locke der Biathlon Weltcup mit Verfolgungsrennen der Frauen und Männer Wintersportfans nach Oberhof.

  • Im Nebel fährt eine Pistenraupe über den Auslauf der Skischanze im Kanzlersgrund. Foto: Bodo Schackow/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Im Nebel fährt eine Pistenraupe über den Auslauf der Skischanze im Kanzlersgrund. Foto: Bodo Schackow/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Thüringens wichtigstem Wintersportort liegen nach Angaben des Regionalverbundes derzeit im Schnitt 56 Zentimeter Schnee. In anderen Orten wie Lauscha oder Neuhaus am Rennweg seien es etwa 45 Zentimeter.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren