Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hund in heißem Auto gelassen

27.05.2019 - Nordhausen (dpa/th) - Die Polizei hat in Nordhausen die Besitzer eines Hundes aus dem Theater geholt, weil sie das Tier bei praller Sonne im Auto zurückgelassen hatten. Eine Zeugin hatte beobachtet, wie der Hund am Sonntag in dem Fahrzeug eingesperrt wurde, wie die Polizei am Montag mitteilte. Als die Besitzer nach einer Stunde noch nicht wieder zu ihrem Auto zurückgekehrt waren, rief die Frau die Polizei.

  • Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Den Beamten gelang es herauszufinden, dass die Hundebesitzer bei einer Veranstaltung im Theater waren. Dort angesprochen befreiten sie den Hund, dem es trotz hoher Temperaturen gut ging.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren