Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Jena ist am Samstag heißester Ort in Thüringen

09.08.2020 - Mit 36,1 Grad ist Jena am Samstag der heißeste Ort in Thüringen gewesen. In diesem Jahr habe es noch keinen wärmeren Tag gegeben, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Sonntagmorgen. In vielen Orten wurden laut DWD neue Rekorde für einen 8. August aufgestellt - beispielsweise in Artern (Kyffhäuserkreis) mit 36,0 Grad, in Olbersleben (Landkreis Sömmerda) mit 35,8 Grad und in Bad Berka (Landkreis Weimarer Land) mit 35,3 Grad. Auch am Sonntag soll die Hitzewelle anhalten. Ortsweise könnten Gewitter etwas Abkühlung bringen, so die DWD-Sprecherin. In den kommenden Tagen bleibe es aber drückend heiß bei Temperaturen weit über 30 Grad.

  • Die Sonne scheint durch leichte Cirrus-Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Sonne scheint durch leichte Cirrus-Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren