Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Jetzt 186 Todesfälle von Corona-Infizierten in Thüringen

14.08.2020 - In Thüringen ist die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Coronainfektion nach einer zeitweiligen Stagnation wieder deutlicher gestiegen. Am Freitag meldete die Landesregierung 186 entsprechende Todesfälle. Eine Woche zuvor waren es landesweit 182, seitdem war unter anderem ein neuer Todesfall in der Stadt Eisenach bekannt geworden. Bei der elektronischen Übermittlung der Zahlen von den Gesundheitsämtern an das Landesamt für Verbraucherschutz und von dort an das Robert Koch-Institut kann es zu Verzögerungen kommen.

  • Ein Wattestäbchen mit einem Abstrich wird im Labor für einen Corona-Test verarbeitet. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Wattestäbchen mit einem Abstrich wird im Labor für einen Corona-Test verarbeitet. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Von Donnerstag zu Freitag wurden den Daten zufolge in Thüringen 18 Corona-Neuinfizierte registriert. Bereits am Mittwoch wurden 21 Neuinfektionen innerhalb eines Tages erfasst. In den vergangenen Wochen hatte dieser Wert oft im einstelligen Bereich gelegen. Zuletzt war die Zahl vor allem durch Reiserückkehrer aus dem Ausland gestiegen.

Unklar ist indes, ob der Anstieg auch durch mehr Tests zustande gekommen ist. Eine Einschätzung dazu sei nur schwer möglich, da dem Ministerium die genaue Zahl der Tests in Thüringen nicht bekannt sei, teilte Ministeriumssprecherin Silke Fließ auf Anfrage mit. Zudem müssten negative Ergebnisse nicht gemeldet werden.

Allein im Landesamt für Verbraucherschutz wurden laut Ministerium bis Anfang August 19 000 Abstriche ausgewertet, von denen bis zu zwei Prozent positiv ausfielen. Allerdings testen auch zahlreiche niedergelassene Ärzte, was in diesen Zahlen nicht erfasst ist. Seit Pandemiebeginn haben sich 3481 Menschen in Thüringen mit dem Sars-CoV-2-Virus infiziert, von denen 3210 als genesen gelten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren