Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kind befreit sich aus Griff eines Mannes: Polizei ermittelt

15.11.2019 - Saalfeld (dpa/th) - Ein sechs Jahre alter Junge hat sich aus dem Griff eines fremden Mannes befreien und fliehen können. Nach Angaben der Polizei vom Freitag wird gegen einen Verdächtigen ermittelt. Nach Schilderungen des Sechsjährigen war er am Donnerstag auf einem Spielplatz in Saalfeld von einem Mann zunächst angesprochen und ausgefragt worden. Dann soll der Mann das Kind an der Hand gepackt und zum Mitkommen aufgefordert haben. Laut Polizei konnte sich der Junge durch einen Biss in die Hand des Mannes befreien und fliehen. Aufgrund der Beschreibungen des Jungen zum mutmaßlichen Täter und seinem Auto konnte die Polizei einen Verdächtigen ausfindig machen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

  • Polizisten der Landespolizei stehen vor einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/zb/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Polizisten der Landespolizei stehen vor einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/zb/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren