Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kleinkind positiv auf Coronavirus getestet

11.08.2020 - Ein kleines Kind aus dem Ilm-Kreis ist nach der Rückkehr aus dem Urlaub positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Kind und seine Eltern hätten sich an einem Flughafen dem Test unterzogen, teilte das Landratsamt am Dienstag in Arnstadt mit. Die Familie sei nicht in einem Risikogebiet gewesen. Nur das Kind sei positiv getestet worden, der Rest der Familie nicht. Alle begaben sich in häusliche Quarantäne. Weitere Kontaktpersonen seien informiert worden. Sie lebten nicht im Ilm-Kreis.

  • Ein Arzt hält einen Tupfer mit dem ein Abstrich für einen Coronatest gemacht wird. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Arzt hält einen Tupfer mit dem ein Abstrich für einen Coronatest gemacht wird. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Außerdem seien in einem Krankenhaus im Ilm-Kreis drei Patienten isoliert worden, bei denen es einen Verdacht auf eine Corona-Infektion gebe. Einer der Verdachtsfälle werde auf der Intensivstation behandelt. Ergebnisse der Corona-Tests lägen noch nicht vor.

Die Stadt Jena vermeldete ebenfalls einen neuen Corona-Fall. Es handele sich um einen Urlaubsrückkehrer, der sich mit seiner Familie im Ausland aufgehalten habe, allerdings nicht in einem Risikogebiet. Die gesamte Reisegruppe sei jetzt in Quarantäne.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren