Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kräftiger Umsatzeinbruch in der Industrie

30.07.2020 - Thüringens Industriebetriebe haben einen kräftigten Umsatzeinbruch von Januar bis Ende Mai durch die Corona-Krise erlitten. Der Rückgang bei den Erlösen in den Unternehmen mit mindestens 50 und mehr Beschäftigten lag bei 13,1 Prozent und damit über dem Durchschnitt der ostdeutschen Länder mit einem Minus von 11,0 Prozent. Das geht aus Zahlen des Statistischen Landesamtes von Donnerstag in Erfurt hervor. Nur Sachsen schnitt mit einem Minus von 17,6 Prozent in Ostdeutschland noch schlechter ab. In Sachsen-Anhalt betrug der Rückgang 9,3 Prozent.

  • Zahlreiche Euro-Banknoten liegen auf einem Haufen. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Zahlreiche Euro-Banknoten liegen auf einem Haufen. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bundesweit brach der Industrieumsatz in den fünf Monaten, die seit März von den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie geprägt waren, sogar um 14,9 Prozent ein.

Auch bei den Industriebeschäftigten schnitt Thüringen schlechter ab als der Durchschnitt der ostdeutschen Bundesländer. 2,8 Prozent der Stellen gingen im Freistaat in diesem Zeitraum verloren, 2,1 im ostdeutschen Durchschnitt und 1,4 Prozent bundesweit. Die Industrie beschäftigt damit rund 144 000 Arbeitnehmer im Freistaat.

Positiv vermerkten die Statistiker, dass der Rückgang bei den Exporten in Thüringen nicht ganz so stark wie in vielen anderen Bundesländern ausfiel. Bei der Exportentwicklung liege Thüringen auf dem vierten Platz aller Bundesländer, hieß es.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren